Musterverträge Messung

 

Messstellenvertrag Lieferant (Rahmenvertrag) gültig ab 01.01.2017

 

Der Messstellenvertrag wird zwischen dem Messstellenbetreiber und dem Lieferanten geschlossen.

Im Wesentlichen regelt der Messstellenvertrag die Abrechnung der Messentgelte für moderne Messeinrichtungen und intelligente Messsysteme über den Lieferanten.

Muster Messstellenvertrag (Rahmenvertrag)

 

 

Allgemeine Bedingungen zum Messstellenvertrag gültig ab 01.01.2017

 

Die Allgemeinen Bedingungen zum Messstellenvertrag werden zwischen dem Messstellenbetreiber und dem Anschlussnutzer (Letztverbraucher bzw. Anlagenbetreiber) geschlossen.

Sie regeln die gegenseitigen Rechte und Pflichten der Vertragspartner im Zusammenhang mit der Durchführung des Betriebs der dem Anschlussnutzer zugeordneten Messstellen. Im Wesentlichen regeln diese Allgemeinen Bedingungen die Abrechnung der Messentgelte für moderne Messeinrichtungen und intelligente Messsysteme.

Allgemeine Bedingungen