Ihr Warenkorb ist leer

Meine LEW – Ihr persönliches Kundenkonto

Das LEW Kundenkonto bietet Ihnen den bequemsten Weg zu unseren Services, wann und von wo – das bestimmen Sie! Mit wenigen Klicks Zählerstand übermitteln, Abschläge anpassen oder Rechnungen einsehen.

      Für Anlagenbetreiber

      Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen zu Redispatch 2.0

      Für Anlagenbetreiber
      Für Anlagenbetreiber

      Welche Anlagen fallen unter die Regelungen des Redispatch 2.0?

      Unter die Regelungen fallen alle Erzeugungsanlagen (Erneuerbare-Energien- und Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen, konventionelle Energieerzeugungsanlagen) und Speicher ab einer Leistung von 100 kW und alle EE- und KWK-Anlagen, die dauerhaft durch einen Netzbetreiber steuerbar sind.

      Unser Video zu Redispatch 2.0: Das müssen Anlagenbetreiber wissen

      Vorschaubild Redispatch 2.0


      Welche wesentlichen Aufgaben müssen Sie im Redispatch 2.0 erfüllen?

      • Benennung der neuen Marktrollen Einsatzverantwortlicher (EIV) und Betreiber der Technischen Ressource (BTR)

      • Bereitstellung von Stammdaten

      • Bereitstellung von Bewegungsdaten

      • Festlegung der Abrufart für die Leistungsreduzierung (Aufforderungsfall oder Duldungsfall)

      • Festlegung des Bilanzierungsmodells (Planwertmodell oder Prognosemodell)


      Grafik: Aufgaben der Anlagenbetreiber Redispatch 2.0 im Überblick

      Redispatch Aufgaben Anlagenbetreiber mit Logo

      Weitere Informationen für Anlagenbetreiber:

      Was Sie ebenfalls interessieren könnte