Ihr Warenkorb ist leer

    Baustrom und Netzanschluss

    Netzanschluss und Baustrom erhalten oder ändern

    Baustrom und Netzanschluss
    Baustrom und Netzanschluss

    Bauherren müssen täglich planen und wichtige Entscheidungen treffen. So auch bei der Energieversorgung ihrer Immobilie. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zum Netzanschluss.

     

    Stromanschluss Einfamilienhaus

    Fordern Sie unter Angabe des Anschlussortes einen Auftrag und ein Preisblatt an. Unsere Fachleute setzen sich daraufhin umgehend mit Ihnen in Verbindung. Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner. Haben wir Ihre Angaben überprüft, erhalten Sie von uns einen Antrag, den Sie ausfüllen und mit einem Lageplan versehen per Fax oder per Post an die Außenstelle, die Ihnen Ihr LVN-Fachmann genannt hat, zurückschicken. Sind alle Angaben vollständig, stellen wir einen Stromanschluss (Erdkabel oder Freileitung) bereit. Wenn diese Arbeiten abgeschlossen sind und der Elektrofachbetrieb die Leitungen im Haus vorbereitet hat, veranlassen wir die Montage der Messeinrichtung/en.

    Haben Sie bereits einen Netzanschluss? Dann wenden Sie sich für Fragen oder Änderungen bitte an Ihren technischen Ansprechpartner vor Ort.

     

    Stromanschluss Mehrfamilienhaus

    Sie beauftragen einen Elektrofachbetrieb, den Sie hier finden. Er füllt die Anmeldung (mit Lageplan) aus. Mit Ihrer Unterschrift sendet Ihr Installateur die Anmeldung an uns zurück. Im Anschluss erhalten Sie ein verbindliches Angebot, aufgeteilt in Baukostenzuschuss (nur bei Leistungsanforderung) und Netzanschlusskosten. Sobald Ihr Auftrag bei uns erfolgreich eingeht, installiert unsere Außenstelle den Anschluss oder ändert ihn. Wenn diese Arbeiten abgeschlossen sind und der Elektrofachbetrieb die Anschlüsse im Haus gelegt hat, veranlassen wir die Montage der Messeinrichtung/en.

     

    Sie benötigen Baustrom?

    Suchen Sie hier einen Elektrofachbetrieb, der die Anmeldung mit Ihrer Unterschrift für Ihren Baustrom ausfüllt und an uns zurücksendet. Im Anschluss richten wir Ihnen für den Baustrom einen Anschluss ein und demontieren ihn auch wieder, wenn Sie den provisorischen Anschluss nicht mehr benötigen.

     

    Baukostenzuschuss

    Der Baukostenzuschuss (BKZ) ist Ihr Anteil an den Kosten, die für den Bau oder Ausbau des Stromnetzes in Ihrem Baugebiet von uns veranschlagt wird. Seine Höhe errechnet sich aus der Leistung, die Sie für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Gewerbe fordern.

    Das könnte Sie ebenfalls interessieren