Ihr Warenkorb ist leer

    Tagesparameterabhängige Lastprofile (TLP) für unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen

    Im Netz der LEW Verteilnetz GmbH können Kunden mit elektrischen Speicherheizungs-, Warmwasserspeicher- und Wärmepumpenanlagen nach dem Verfahren der tagesparameterabhängigen Lastprognose beliefert werden. Grundlage des Verfahrens bildet der VDN-Praxisleitfaden "Lastprofile für unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen", der durch den Verband der Netzbetreiber (VDN) erarbeitetet wurde.

    Profilbezeichnung

    Kurzbezeichnung
    Wärmepumpe WP0
    Nachtspeicherheizung mit/ ohne bzw.
    Warmwasserbereitung
    NS0

    Die normierte Profilzeitreihe ist abhängig von der Profilschar des VNB und der verwendeten Temperaturmessstelle bzw. Klimazone. Temperaturmessstellen bzw. Klimazonen wurden für jede Lieferstelle im GPKE-Prozess übermittelt.

    Die LEW Verteilnetz GmbH berücksichtigt drei Temperaturmessstellen zur Ermittlung des Tagesmittelwertes der Außentemperatur. Diese Temperaturmessstellen befinden sich in Harburg (Messstellennummer 10850), Augsburg-Mühlhausen (10852) und Kempten (10946). Eine genaue Beschreibung zur Ermittlung der temperaturabhängigen Lastprofil-Werte (TLP) für unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen können Sie sich unter "Downloads" herunterladen.

    Temperaturmesszahlen (TMZ) (K=1) Abrechnungsjahr K=1
    2016

    3371

    2017

    3427

    2018 3045

    Das könnte Sie ebenfalls interessieren