Stromausfall

Störungs-Hotline: +49 800 539 638 0

 

Trotz aller Bemühungen kann ein Stromausfall nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Für alle Fälle können Sie sich auf einen vorübergehenden Ausfall der Stromversorgung vorbereiten oder lokale Stromausfällen im eigenen Haushalt vorbeugen. Mithilfe einiger Vorkehrungen sind Sie auf den Ernstfall vorbereitet:

  • Speichern Sie die Nummer der LVN-Störungshotline (0800 539 638 0) in Ihrem Handy ein. Die meisten Festnetz-Telefone funktionieren heute nicht mehr ohne Strom. Entweder sind sie an einen Internetrouter angeschlossen oder ihre Basisstation hängt am Stromnetz.
  • Bewahren Sie einen Vorrat an Taschenlampen, Kerzen, Batterien, Streichhölzer und Feuerzeuge an einem festen Ort auf, damit sie im Notfall schnell gefunden werden.
  • Zur Vorbeugung: Mustern Sie veraltete Elektrogeräte aus, überprüfen Sie in regelmäßigen Abständen die Sicherungen sowie eventuelle spröde und rissige Kabel, die zu einem lokalen Stromausfall führen könnten.

Die Ursachen für einen Stromausfall sind sehr unterschiedlich und vielfältig. Bei einer Netzstörung gibt es einige Verhaltensregeln:

1.) Ausmaß und Ursachen bestimmen

2.) Stromstörung melden

3.) So verhalte ich mich richtig

Herabhängende Stromleitungen